Ausschuss berät über Neu_Meerbeck, Schulwege und Parkanlagensatzung


Pressemitteilung vom 04.06.2020 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Über den Entwurf des ersten Bauabschnitts des Projekts „Volkspark Neu_Meerbeck / Grüner Kern Soziale Mitte" berät der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt am Dienstag, 9. Juni. Er beinhaltet die Bausteine Aktivpark - geprägt durch Vereins-, Freizeit- und Breitensportangebote - und Promenadenring als „grüne Klammer." Das Vorhaben wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und aus Mitteln des Städtebaus des Landes NRW gefördert. Um einen Lückenschluss für eine Wohnbebauung geht es beim Einstieg in ein Bebauungsplanverfahren in Scherpenberg. Auslöser ist der geplante Bau von Wohnungen auf einem Grundstück in der Kornstraße.

Die benötigte neue Straße erschließt den Innenbereich zwischen Cecilien-, Korn- und Eichenstraße. Damit wird die Perspektive für eine weitere wohnbauliche Entwicklung geschaffen. Weitere Themen sind die Schulwegeplanung in Hülsdonk, der Erhalt der Radstation, Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen und die Einrichtung der Diskussionsplattform „Forum Klima, Umwelt, Naturschutz". Die Ausschussmitglieder beschäftigen sich außerdem mit der Ausweitung der Parkanlagensatzung und der Einführung eines „Grill-Tickets".

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.