Angebote für Schulen zur besseren Berufsvorbereitung


Pressemitteilung vom 09.04.2019 - Angaben in dieser Mitteilungen sind eventuell nicht mehr aktuell

Für einen besseren Start der Schüler ins Berufsleben arbeitet die vhs Moers - Kamp-Lintfort schon seit mehreren Jahren mit verschiedenen Schulen in Moers und Kamp-Lintfort in dem Projekt „Weiterbildung geht zur Schule" zusammen. Der europäische Sozialfonds gibt die Mittel für die Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klassen. Die Schulen müssen sich nur mit einem geringen Beitrag finanziell beteiligen. Die vhs bietet z.B. Tastaturschreibkurse und den Erwerb des „Xpert Computerführerscheins" an, der Grundkenntnisse in Windows und Word beinhaltet. Sie werden als AGs an den Schulen durchgeführt und beginnen wieder im August. Interessierte Schulen und auch Eltern können sich jetzt noch informieren, da noch einige Angebote möglich sind.

Kirsten Peters, Fachbereichsleiterin EDV und berufliche Bildung an der vhs Moers - Kamp-Lintfort, gibt gerne weitere Informationen: Telefon 0 28 41 / 201-569, kirsten.peters@moers.de.

Kontakt zur Pressestelle

Name Kontakt
Klaus Janczyk 0 28 41 / 201-336
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.104
Thorsten Schroeder 0 28 41 / 201-338
Rathaus Moers, Rathausplatz 1
Raum 1.100

Diese Seite teilen:

.