Das Wundermädchen Eva Vliegen

Moers um 1600 - regiert von ausländischer Hand, wird befreit und vererbt. Mit einem verheerenden Brand und dem Schwarzen Tod folgen weitere Unbilden. Mitten drin lebt das „Wundermädchen" Eva, das seine spannende Geschichte höchstselbst berichtet. Anschließend gastliche Einkehr beim Marokkaner

Treffpunkt: Denkmal Neumarkt

Geführt von Renate Brings-Otremba

Sonstiges: 5 - 9 Personen / Einkehr im "Argana" 19 €

Weitere Infos zu den Stadtführungen.

Datum
07.10.2021
Uhrzeit
17.30 Uhr
Ort
Innenstadt
Moers-Mitte
47441 Moers
Denkmal Neumarkt
Kategorie
Ausflüge und Führungen
Sparte
Kulturgeschichte
Veranstalter
Stadtinformation Moers
Kirchstraße 27 a/b
47441 Moers
Telefon: 0 28 41 / 88 22 6-0
E-Mail: stadtinformation@moers-marketing.de
Homepage: www.moers.de/de/ansprechpartner/stadtinfo-stadtinformation/
Veranstaltung in meinem Kalender speichern