Schacht 4 des Bergwerks Rheinpreussen

Förderturm Schacht 4 mit altem Zechengebäude
Schacht 4 des Bergwerks
Rheinpreussen

Von 1900 bis 1904 abgeteuft, 1962 geschlossen. Der Schacht ist ein Zeugnis für die Anfänge des Bergbaus auf Moerser Stadtgebiet. Heute steht dort das ältestes erhaltene Fördergerüst mit Doppelstreben.

Das Fördermaschinengebäude als denkmalwertestes aller Gebäude wird betreut vom Grafschafter Museums- und Geschichtsverein. Es ist für Besichtigungen jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr in den Monaten Mai bis Oktober sowie nach Terminabsprache geöffnet (Telefon vor Ort: 0 28 41 / 88 91 08 oder über das Grafschafter Museum im Schloss Telefon: 0 28 41 / 2 80 94).

Anschrift
Schacht 4 des Bergwerks Rheinpreussen
Franz-Haniel-Straße
Moers