Vive l'amour? - Es lebe die Liebe?

04.02.2020

Frankreich und die Liebe: Es gibt zahlreiche Gründe, um Frankreich zu lieben. Nachdem sie im letzten Jahr vor ausverkauftem Haus erste kabarettistische Einblicke in eine Ehe zwischen Cremánt und Korn darbot, präsentiert Marie-Christine Schwitzgöbel am Freitag, 14. Februar, im Diesterweg-Forum der vhs Moers - Kamp-Lintfort (Vinnstraße 40, Kamp-Lintfort) ab 18.30 Uhr ihr neues Programm „Vive l'amour?". Die an der Côte d'Azur aufgewachsene vhs-Dozentin verschlug es der Liebe wegen in das unwesentlich weniger glamouröse Neukirchen-Vluyn. Im Fokus des Abends steht aber diesmal nicht das Auf und Ab einer „Multikulti-Ehe", sondern nichts weniger als ein humorvoller Trip durch die Geschichte der Liebe, gespickt mit Chansons und „Dönekes". Ein Abend im Zeichen der drei großen Ls: Liebe, Lachen, Lieder!

Die vhs bittet um telefonische Reservierung unter 0 28 41 / 201 - 565. Mehr Informationen auch online auf www.vhs-moers.de.


Eine Frau mit roten lockigen Haaren hat sich mit ihren Kinn in die Hände gestützt und lächelt dabei