vhs: Neue Nähkurse im September in Kamp-Lintfort

11.08.2022

Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bietet die vhs Moers - Kamp-Lintfort im September wieder Nähkurse an. Ab dem 7. September können sich Interessierte zweimal mittwochs zwischen 17.30 und 19.45 Uhr die Grundlagen zur Handhabung einer Nähmaschine - vom richtigen Einfädeln bis zur Feineinstellung - aneignen. Bei ‚Umgang mit der Nähmaschine' bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles Schritt für Schritt erklärt. Zum Abschluss soll ein Kissen mit Hotelverschluss genäht werden. Dafür sind ein Stück 60 cm langer und 140 cm breiter Stoff mitzubringen sowie eine Stoffschere, Schneiderkreise, ein Lineal, Maßband, Stecknadeln, Nähgarn, Stoffreste zum Üben und die eigene funktionstüchtige Nähmaschine.

Kurs: Nähen und Modegestaltung

Wer möchte, kann im Anschluss einen Kurs für Fortgeschrittene sowie für Anfängerinnen und Anfänger mit etwas Erfahrung besuchen. Ab dem 21. September findet achtmal mittwochs von 17.30 bis 19.45 Uhr das Angebot ‚Nähen und Modegestaltung' statt. Ziel ist es, ein individuelles Kleidungsstück oder Accessoire zu fertigen. Im Mittelpunkt steht die bunte Welt voller Stoffe, Bänder, Garne und Knöpfe. Ständig gibt es neue Materialien und Schnitte, aber häufig fehlt das Know-how, diese auch zu verarbeiten. Hier können Interessierte spezielle Techniken und Kniffe erlernen. Beide Kurse finden in der vhs Kamp-Lintfort im Diesterweg-Forum an der Vinnstraße 40 statt.

Anmeldungen sind unter 0 28 41 / 201-565 und www.vhs-moers.de möglich.