Spazierengehen „plus“: Waldbaden

30.10.2019

Spazierengehen im Wald war gestern, heute „baden" viele Menschen im Wald. Beim Waldbaden laufen sie achtsam und langsam, setzen alle Sinne bewusst ein, sehen, hören, schmecken, riechen und fühlen den Wald. So kann er seine heilsame Wirkung für Körper und Geist entfalten.

Die vhs Moers - Kamp-Lintfort lädt am Samstag, 9. November, 11 bis 14 Uhr, zu diesem besonderen Bad ein. Unterstützt von kleinen Meditationen, Atem- und Wahrnehmungsübungen wächst der Abstand vom Alltag. Unterwegs gibt es immer wieder die Möglichkeit zur Reflexion und zum Austausch. Sitzunterlage, feste Schuhe, wetterfeste Kleidung, ein kleiner Rucksack mit Getränk und Imbiss sollten mitgebracht werden.

Treffpunkt ist der Parkplatz des TuS Baerl, Buchenallee 35, 47199 Duisburg-Baerl. Weitere Infos und Anmeldung: www.vhs-moers.de, Telefon: 0 28 41 / 201-565.