Snooker – ein Schnupperangebot

29.10.2019

Snooker hat, verglichen mit anderen populären Formen des Billards, einen höheren technischen Schwierigkeitsgrad und stellt größere Anforderungen an die taktischen Fähigkeiten der Spieler. Berthold Müller weiß, nach welchem System die 21 Kugeln abwechselnd eingelocht werden müssen (Foto: Berthold Müller). Er vermittelt sein Wissen in einem Kurs der vhs Moers - Kamp-Lintfort am Freitag, 8. November, um 15 Uhr im Clubhaus des Moerser Snooker-Clubs (Franz-Haniel-Straße 26). An drei aufeinanderfolgenden Freitagen haben Interessierte die Möglichkeit, das Schnupperangebot wahrzunehmen. Es handelt sich um eine Kooperation zwischen der vhs und dem Moerser Snooker-Club e.V..

Die vhs bittet um Anmeldung: telefonisch unter 0 28 41 / 201-565. Weitere Informationen und die Online-Anmeldung zu dem Snooker-Kurs.

 

 Auf dem Foto ist ein Teil eines Snookertisches zu sehen. Auf der grünen Filzoberfläche wurden 16 rote Kugeln in einem Dreieck angeordnet. Die Spitze des Dreieckes ist von der Kamera abgewandt. im Vordergrund liegt eine schwarze Kugel und im Hintergrund zwei blaue Kugel, eine gelbe, eine rote und eine weiße Kugel.