Reparatur-Café öffnet seine Pforten wieder am 17. August

03.08.2022

Besitzerinnen und Besitzer von defekten oder beschädigten Dingen aus den Bereichen Elektro, Schneiderei, IT oder Holzarbeiten können beim nächsten Reparatur-Cafè am Mittwoch, 17. August, wieder auf die Hilfe ehrenamtlicher Experten zählen. Von 16 bis 18.30 Uhr gibt es in St. Ida / Rheinkamp (Eicker Grund 102) Unterstützung beim Instandsetzen von fehlerhaften tragbaren Gegenständen, wie kaputten Holzstühlen und -spielzeug oder Elektrokleingeräten. In den meisten Fällen können die kaputten Objekte instandgesetzt und damit vor einer Entsorgung bewahrt werden. Die Gäste können während der Wartezeit Kaffee und Kuchen genießen. Das Reparatur-Café findet in Kooperation des Quartierszentrum AWO-Caritas mit der katholischen Kirchengemeinde St. Martinus und KoKoBe Moers statt.