Moerser Geschichte(n) erleben

16.08.2022

Der dritte Rundgang der Reihe ‚Moers 1- 2 - 3' mit Gästeführerin Eva-Maria Eifert ist am Sonntag, 28. August, zu erleben. Start ist um 10.30 Uhr vor dem Moerser Bahnhof. Von dort geht es zum ehemaligen Schlachthof und zum Friedhof an der Klever Straße. Die Gästeführerin gewährt einen frischen Blick auf die Stadt und erzählt Wissenswertes über die Moerser Geschichte, Straßen und Gebäude. Der Teilnahmebeitrag beträgt 6 Euro.

Lena Nepix erzählt von Entstehung des Schlossparks

Lena Nepix lädt bei der Führung am Mittwoch, 31. August, in ihren ‚wundersamen Schlosspark' ein. Die Führung startet um 16 Uhr vor dem Haupteingang des Moerser Schlosses, Kastell 9. Gästeführerin Anne-Rose Fusenig schlüpft in die Rolle der historischen Figur Lena Nepix, die um 1920 am Rande des Schlossparks lebte. Dabei erzählt sie von der Entstehung der Parkanlage, den damaligen Besucherregeln und der Bleichwiese. Auch die verschiedenen historischen Ereignisse, wie die Lampion-Feste und die Tennisspiele, sind dann Themen. Die Teilnahme kostet 7 Euro pro Person.

Verbindliche Anmeldungen zu den Führungen nimmt die Stadtinformation entgegen: Kirchstraße 27 a/b, Telefon 0 28 41 / 88 22 6-0.