Lesen gegen Langeweile: Onleihe Niederrhein bietet viele Medien

25.03.2020

Wer die Zeit zu Hause aktuell sinnvoll nutzen möchte, findet beim Online-Angebot der Bibliothek Moers viele Möglichkeiten. Auf der Internetseite www.onleihe-niederrhein.de können unterschiedliche digitale Medien heruntergeladen werden. Im Angebot sind Bücher, Zeitschriften und Zeitungen, Hörbücher sowie Filme. „Der Vorteil ist, dass man ganz in Ruhe zu Hause stöbern und sich dann die Dateien auf den Computer oder auf ein mobiles Endgerät herunterladen kann. Auch die Nutzung eines eLearning-Kurses ist möglich", erläutert Bibliotheksleiterin Ursula Wiltsch. Die Themen dabei sind mit „Software und Programmieren", „Berufliche Weiterbildung", „Freizeit" und „Sprachen" vielfältig. Bei den eBooks gibt es Sachbücher und natürlich Romane.

Grundsätzlich ist für die Nutzung ein Bibliotheksausweis nötig. Wer noch keinen hat, kann sich im Online-Katalog auf der Seite www.bibliothek-moers.de anmelden. Die Zugangsdaten werden per E-Mail zugeschickt. Für die nächsten 8 Wochen hat die Bibliothek die dabei normalerweise entstehende Jahresgebühr von 15 Euro ausgesetzt. Wenn die Einrichtung wieder geöffnet hat, kann der Online-Ausweis auch in einen physischen getauscht und in der Bibliothek genutzt werden.

Für Fragen stehen die Mitarbeiterinnen der Bibliothek gerne telefonisch unter 0 28 41 / 201-742 oder per E-Mail zur Verfügung. Mit dem Angebot Onleihe-Niederrhein hat sich die Bibliothek Moers mit anderen Bibliotheken zusammengeschlossen, um für die Nutzerinnen und Nutzer ein möglichst breites Angebot zu präsentieren.