Konzert „Mit Pauken und Trompeten“ am 15. November

08.11.2019

Wenn in diesen Tagen die Martinszüge durch die Moerser Straßen ziehen, wird der Gesang der Laternenlieder oft durch eine Blaskappelle unterstützt, da diese Instrumente auch im Gehen zu spielen sind. Worin ihr Reiz darüber hinaus besteht, davon können Interessierte sich am Freitag, 15. November, um 18 Uhr im Kammermusiksaal des Martinstifts (Filder Straße 126) ein Bild machen (Foto: Moerser Musikschule).

Die Schülerinnen und Schüler der Abteilung Blasinstrumente/Schlagzeug der Moerser Musikschule präsentieren in einem gemeinsamen Konzert insgesamt neun unterschiedliche Instrumente. Dabei wird die den meisten bekannte Blockflöte ebenso vertreten sein wie die Tuba oder das Fagott. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Ein Kind spielt auf einem Blasinstrument