Kinderkleiderbörse in der Kita Walter-Karentz-Straße

07.10.2019

Was tun, wenn das Kind zu schnell aus Kleidung und Schuhen rauswächst? Wegschmeißen und neu kaufen muss nicht immer sein. Bei einer Herbst-Kinderkleiderbörse in der Kita Walter-Karentz-Straße (Hausnummer 4) am Samstag, 26. Oktober, können ungenutzte Kleidungstücke verkauft und neue - gebrauchte - Dinge gekauft werden. Von 10 bis 13 Uhr können Eltern auch günstig Spielsachen erstehen. Nach dem Stöbern bietet die Cafeteria eine Möglichkeit, bei Waffeln und Kaffee zu entspannen. Die Standgebühren von 10 Euro kommen dem Förderverein und somit der Einrichtung zugute.

Anmeldungen zum Verkauf sind ab dem 11. Oktober telefonisch unter 0 28 41 / 88 55 70 möglich.