Feuerwehrförderverein wählt neuen Vorstand

20.11.2019

Frischer Wind für wichtige ehrenamtliche Tätigkeit: Der „Verein zur Förderung des Feuerschutzes und der Jugendfeuerwehr in Moers" hat am Dienstag, 14. November, neue Vorstandsmitglieder gewählt. „Ich möchte allen, die in der Vergangenheit mitgewirkt haben, ausdrücklich auch den Dank der Stadt Moers aussprechen. Der Förderverein ist sehr wichtig, um die Bedarfe der Freiwillige Feuerwehr abzudecken, die wir als Verwaltung nicht leisten können", sagte Bürgermeister Christoph Fleischhauer. Die Vorsitzendenden Ulrich Ruthenkolk und Ute-Maria Schmitz haben ihr Amt nach über 15 Jahren Tätigkeit aus persönlichen Gründen niedergelegt. Auch der Beisitzer Klaus Brohl hat sein Amt zur Verfügung gestellt. Er war seit der Gründung des Vereins am 9. September 1996 dort tätig. Dem Dank an die scheidenden Vorstandsmitglieder schloss sich auch Feuerwehrchef und Vereinsgeschäftsführer Christoph Rudolph an.

Ratsmitglieder neu im Vorstand

Neu im Amt als erster Vorsitzender ist Ingo Brohl, Fraktionsvorsitzender der CDU Moers. „Die Feuerwehr ist eine Herzensangelegenheit der Politik in der Stadt. Als ich nach der Übernahme des Amtes gefragt wurde, musste ich nicht lange überlegen", beschrieb Brohl seine Motivation. Als eines der Ziele für die Zukunft nannte er die Akquise von neuen Mitgliedern für den Verein. Sie bilden mit der Sparkasse am Niederrhein, der Volksbank Niederrhein und Immobilien Hoffmann die vier Hauptgeldgeber für die Vereinskasse.

Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde das langjährige SPD-Ratsmitglied Mark Rosendahl gewählt. „Es ist wichtig, dass wir den Förderverein weiter stärken. Ich hoffe, dass wir gemeinsam etwas bewegen können." Den freigewordene Beisitzerposten besetzt jetzt CDU-Ratsmitglied Julia Zupancic. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind im Amt geblieben. Beisitzer sind weiterhin Christel Bothe (SPD-Ratsmitglied), Jörg Schmiegelt (stellvertretender Leiter Feuerwehr Moers) und Holger Pannen (Löschzugführer Schwafheim). Zudem sind Marc Lechsner als Schriftführer und Michael Karschnick (beide Feuerwehr Moers) als Kassenwart auch in Zukunft tätig.

Mitglieder des Vereins zur Förderung des Feuerschutzes und der Jugendfeuerwehr in Moers
Bei der Mitgliederversammlung des „Vereins zur Förderung des Feuerschutzes und der
Jugendfeuerwehr in Moers" am Dienstag, 14. November, sind neue Vorstandsmitglieder
gewählt worden. (Foto: pst)