Feuchtigkeit und Schimmel im eigenen Haus bekämpfen

30.09.2019

Feuchtigkeitsschäden und Schimmelbildung im Haus oder in der Wohnung sind besonders im Winter ein häufiges Problem. Undichtes Mauerwerk, unzureichende Wärmedämmung oder andere Baumängel sind mögliche Ursachen. In einem Vortrag der vhs Moers - Kamp-Lintfort erläutert ein Architekt und Energieberater der Verbraucherzentrale NRW am Donnerstag, 10. Oktober, um 18.30 Uhr Ursachen, Messmethoden und Sanierungsmöglichkeiten. Ein weiteres Thema im Alten Landratsamt (Kastell 5b) sind die Risiken: Feuchtigkeit und Schimmel können sowohl die Gesundheit als auch die Gebäudesubstanz schädigen.

Die vhs bittet um telefonische Platzreservierung unter 0 28 41 / 201 - 565. Mehr Informationen zu dem Vortrag über Feuchtigkeitsschäden und Schimmelbefall.