Ausbildung bei Stadt Moers genießt guten Ruf

03.09.2019

In einen neuen wichtigen Lebensabschnitt sind 18 junge Menschen am Montag, 2. September, gestartet. Sie haben an dem Tag bei der Stadt Moers offiziell als Stadtinspektoranwärterinnen und -anwärter (Gehobene Beamtenlaufbahn, Abschluss: Bachelor of Laws - FH) sowie als Auszubildende zu Verwaltungsfachangestellten begonnen.

„Ich freue mich, dass Sie alle da sind. Für den Start wünsche ich Ihnen alles erdenklich Gute", begrüßte Bürgermeister Christoph Fleischhauer als oberster Dienstherr die Neuzugänge. „Die Ausbildung hier genießt einen guten Ruf -sie wird mit viel Menschlichkeit begleitet. Ich bin mir sicher, dass Sie bei uns eine gute Atmosphäre vorfinden, die man als Arbeitnehmer erwarten darf", so der Verwaltungschef weiter.

Dies konnte die Personalratsvorsitzende Heidi Roggenkamp bestätigen: „Die Stadt Moers zeichnet ein guter Umgang miteinander aus." Sie erläuterte weiter die Funktion des Personalrates und wies in dem Zusammenhang auf die Jugend- und Auszubildendenvertretung hin. Die Vorsitzende Michelle Dohr bot den neuen Mitarbeitenden Unterstützung in allen Fragen an.

Soviel wie möglich mitnehmen

Auch Beigeordneter Claus Arndt, Susanne Hein (Leiterin des Fachbereichs „Interner Service") und Ausbildungsleiter Sascha Angenendt begrüßten die jungen Leute herzlich. „Nehmen Sie so viel wie möglich aus der Ausbildung mit und fragen Sie uns bei Unklarheiten", gab Sascha Angenendt den Azubis mit auf den Weg. Sie lernen in den nächsten Tagen zum Beginn des Berufsalltags durch Führungen das Rathaus und die Feuer- und Rettungswache kennen. Zudem erhalten sie ihre Laptops, die sie im Rahmen der Ausbildung nutzen dürfen.

Gestartet sind Fabian Esser, Lea Groeger, Lukas Kamps, Marvin Korytowski, Jerome Joel Liedtgens, Dàvid Paschmann, Yves Sender, Leonora Shabani, Fabian Soppke, Juri Schmitz, Jana Tenbrock-Ingenhorst und Simon Wirtz als Auszubildende zu Verwaltungsfachangestellten sowie Laura Busch, Denise Fischer, Tamina Flach, Tobias Phillip Kubitza, Leon Schlüß und Maren van de Loo als Stadtinspektoranwärter.

Bürgermeister Fleischhauer mit den neuen Auszubildenden und Mitarbeitenden der Stadt Moers auf der Treppe vor dem Alten Rathaus
18 junge Frauen und Männer sind am Montag, 2. September, als Stadtinspektoranwärter und Auszubildenden zu Verwaltungsfachangestellten gestartet. Bürgermeister Christoph Fleischhauer begrüßte die neuen Mitarbeitenden. (Foto: pst)