Opferentschädigung

Wer in Deutschland Opfer einer Gewalttat wird hat unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf staatliche Entschädigung. Diese Voraussetzungen sind im Opferentschädigungs-Gesetz (OEG) geregelt.

Für die Leistungsgewährung ist der Landschaftsverband Rheinland (LVR) zuständig. Dieser berät und informiert Opfer von Gewalttaten und ihre Angehörigen.

Nähere Informationen:

Landschaftsverband Rheinland

Zur Information von Opfern von Gewalttaten und ihren Angehörigen ist eine kostenlose Telefonnummer: 0800 / 654-654-6 eingerichtet. Wenn Sie diese Nummer von einem Festnetzanschluss in Nordrhein-Westfalen aus anrufen, werden Sie direkt mit einem zuständigen Ansprechpartner bzw. Ansprechpartnerin verbunden.

Wenn Sie Hilfe beim Ausfüllen des Antrages benötigen, wenden Sie sich bitte an die oben genannte Kollegin.

Kontakt & Ansprechpartner

Frau Neumann
Telefon: 0 28 41 / 201-844
E-Mail: W.Neumann@Moers.de
FD 7.1 Fachdienst 7.1 - Betreuung, Rente, Pflege und Teilhabe
Anschrift: ,  
Telefon: Die Telefonnummern der zuständigen Mitarbeitenden finden Sie in den jeweiligen <a class="intern" href="#Dienstleistungen">Dienstleistungen</a>.
E-Mail: Soziales@Moers.de