Hilfe zur Weiterführung des Haushalts

Personen mit eigenem Haushalt sollen Leistungen zur Weiterführung des Haushalts erhalten, wenn keiner der Haushaltsangehörigen den Haushalt führen kann und die Weiterführung des Haushalts geboten ist. Die Leistungen sollen in der Regel nur vorübergehend erbracht werden. Satz 2 gilt nicht, wenn durch die Leistungen die Unterbringung in einer stationären Einrichtung vermieden oder aufgeschoben werden kann.

Die Leistungen umfassen die persönliche Betreuung von Haushaltsangehörigen sowie die sonstige zur Weiterführung des Haushalts erforderliche Tätigkeit.

Die Leistungen können auch durch Übernahme der angemessenen Kosten für eine vorübergehende anderweitige Unterbringung von Haushaltsangehörigen erbracht werden, wenn diese Unterbringung in besonderen Fällen neben oder statt der Weiterführung des Haushalts geboten ist.

Kontakt & Ansprechpartner

Frau Langenohl
Telefon: 0 28 41 / 201-763
E-Mail: P.Langenohl@Moers.de
Frau Necker
Telefon: 0 28 41 / 201-829
E-Mail: E.Necker@Moers.de
Frau Bader
Telefon: 0 28 41 / 201-805
E-Mail: B.Bader@Moers.de
Frau Ritter
Telefon: 0 28 41 / 201-767
E-Mail: S.Ritter@Moers.de
Frau Kienapfel
Telefon: 0 28 41 / 201-807
E-Mail: C.Kienapfel@Moers.de
Frau Cameli
Telefon: 0 28 41 / 201-820
E-Mail: G.Cameli@Moers.de
Herr Röll
Telefon: 0 28 41 / 201-842
E-Mail: M.Roell@Moers.de
Frau Körschen
Telefon: 0 28 41 / 201-832
E-Mail: A.Koerschen@Moers.de
FD 7.2 Fachdienst 7.2 - Sozialgesetzbuch XII und Asylbewerberleistungsgesetz
Anschrift: Rathausplatz 1, 47441 Moers
Telefon: Die Telefonnummern der zuständigen Mitarbeitenden finden Sie in den jeweiligen <a class="intern" href="#Dienstleistungen">Dienstleistungen</a>.
E-Mail: soziales@moers.de